präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Transfer

Shabani wechselt zu Wolverhampton

Increase font size Schriftgröße

Meritan Shabani verlässt den FC Bayern und wechselt mit sofortiger Wirkung zum englischen Erstligisten Wolverhampton Wanderers. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

„Wir danken Meritan für seine Leistungen in den vergangenen Jahren und wünschen ihm alles Gute für seine neue Aufgabe. Wir werden seine Entwicklung aufmerksam verfolgen“, sagte FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Eigengewächs Shabani debütierte im April 2018 im Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt für die Profis des FC Bayern. In der vergangenen Saison wurde er in der Bundesliga und im DFB-Pokal jeweils einmal eingewechselt. Zudem war er Teil der Drittliga-Aufstiegsmannschaft der Amateure. In dieser Spielzeit kam Shabani dreimal in der 3. Liga zum Einsatz.

Weitere Inhalte