präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Neues vom Campus

14 Nachwuchstalente für Nationalteams nominiert

Increase font size Schriftgröße

Insgesamt 14 Nachwuchsspieler des FC Bayern sind in den kommenden Tagen mit ihren jeweiligen U-Nationalmannschaften unterwegs. fcbayern.com mit einem Überblick.

Christian Früchtl (Deutschland U20)

Amateure-Torhüter Christian Früchtl steht im Aufgebot der deutschen U20-Nationalmannschaft für die beiden anstehenden Länderspiele. Am 5. September trifft die Auswahl von DFB-Trainer Manuel Baum zunächst in Halle (Saale) auf Tschechien. Drei Tage später geht es im niederländischen Uden gegen die Niederlande. Mit Ron-Thorben Hoffmann ist ein weiterer FCB-Spieler auf Abruf nominiert.

Marcel Zylla (Polen U20)

Für Amateure-Spieler Marcel Zylla stehen in der Länderspielpause zwei Partien mit der polnischen U20-Nationalmannschaft an. Am 5. September treffen die Polen auswärts in Caldiero auf Italien, vier Tage später empfangen Zylla und Co. in Rzeszow die Auswahl Portugals.

Oliver Batista Meier und Leon Dajaku (Deutschland U19)

Mit Oliver Batista Meier und Leon Dajaku stehen zwei Spieler der Amateure im Kader der deutschen U19-Nationalmannschaft für den Lehrgang vom 1. bis 10. September. Zwei Länderspiele absolviert das Team von DFB-Trainer Guido Streichsbier. Am 4. September spielt die DFB-Auswahl auswärts in San Pedro del Pinatar gegen Spanien. Fünf Tage später empfangen die Deutschen in Haiger die U19 Englands. Jahn Herrmann und Angelo Stiller von der U19 des FC Bayern sind für den Lehrgang auf Abruf nominiert.

Joshua Zirkzee (Niederlande U19)

Amateure-Angreifer Joshua Zirkzee wurde für die niederländische U19-Nationalmannschaft nominiert. Im Rahmen des Lehrgangs vom 2. bis 10. September treffen die Niederländer am 6. September auswärts auf Italien und empfangen am 10. September Portugal.

Flavius Daniliuc (Österreich U19)

Für ein Vier-Nationen-Turnier in Lettland wurde Flavius Daniliuc von der U19 für die österreichische U19-Nationalmannschaft berufen. Am 6. September treffen die Österreicher zunächst auf den Gastgeber, zwei Tage später geht es gegen Zypern. Zum Abschluss spielt die ÖFB-Auswahl am 10. September gegen die Türkei.

Marvin Cuni (Albanien U19)

U19-Spieler Marvin Cuni wurde für die albanischen U19-Nationalmannschaft nominiert. Die Albaner spielen auswärts zweimal gegen die Auswahl Bosnien-Herzegowinas (7. und 9. September).

Bright Arrey-Mbi, Luca Denk, David Herold & Torben Rhein (Deutschland U17)

Gleich vier Nachwuchstalente des FC Bayern wurden in den Kader der deutschen U17-Nationalmannschaft für das anstehende Vier-Nationen-Turnier in Duisburg berufen. Bright Arrey-Mbi, David Herold und Torben Rhein von der FCB-U19 sowie Luca Denk aus der U17 des Rekordmeisters stehen im Aufgebot von Trainer Christian Wück. Im Auftaktspiel geht es am 5. September gegen Belgien. Zwei Tage später trifft die DFB-Auswahl auf Italien. Zum Abschluss spielen die Deutschen am 9. September gegen Israel. Mit Lasse Günther und Roman Reinelt sind darüber hinaus zwei Spieler des FCB auf Abruf nominiert.

Eyüp Aydin, Pepe Brekner & Rares Canea (Deutschland U16)

Drei Bayern-Spieler stehen im Aufgebot der deutschen U16-Nationalmannschaft für die kommenden Länderspiele. Eyüp Aydin, Pepe Brekner und Rares Canea bestreiten mit dem Team von Trainer Michael Prus zwei Partien gegen Österreich (5. und 8. September). Justin Janitzek ist zudem auf Abruf nominiert.

Weitere Inhalte