präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Jugendergebnisse

U15 gewinnt Testspiel, U14 feiert Turniersieg

Increase font size Schriftgröße

Einige Nachwuchsmannschaften des FC Bayern waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

U15 gewinnt gegen Hoffenheim

Testspielsieg für die U15 des FC Bayern! Das von Peter Wenninger trainierte Team hat am Samstag mit 7:3 am Campus gegen die TSG 1899 Hoffenheim gewonnen. „Bis auf die letzten zehn Minuten hat meine Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt. Wir sind auf dem richtigen Weg und dürfen uns davon nicht abbringen lassen“, sagte Trainer Wenninger im Anschluss an die Partie.

Turniersieg und Testspielniederlage für die U14

Gleich zweimal war die U14 des FCB am Wochenende im Einsatz. Am Sonntag feierte die von Maximilian Knauer trainierte Mannschaft den Turniersieg in Forstenried. „Trotz der Umstände, dass bei dem Turnier teilweise Spieler der Jahrgänge 2003 teilgenommen haben und meine Spieler drei oder vier Jahre jünger sind, haben es die Jungs super gelöst, Spielfreude an den Tag gelegt und verdient gewonnen“, so Knauer nach dem Turnier.

Bereits am Samstag absolvierte die U14 des deutschen Rekordmeisters ein Testspiel gegen die U15 des SV Wehen Wiesbaden. Trotz guter Leistung mussten sich die Münchner mit 1:3 geschlagen geben. „Das war ein sehr guter Test gegen einen starken Gegner. Wir haben uns über weite Strecken gut präsentiert und hatten viel Ballbesitz, haben jedoch unsere Torchancen nicht genutzt“, zeigte sich FCB-Trainer Knauer durchaus zufrieden. „Aufgrund von einfachen Fehlern gegen Ende des Spiels haben wir dann verloren.“

Alle Jugendergebnisse vom Wochenende gibt's hier.

Weitere Inhalte