Alaba fällt vorerst aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern muss vorerst auf David Alaba verzichten. Nachdem der Linksverteidiger am Dienstag im Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur mit starken Schmerzen ausgewechselt werden musste, ergab nun eine weitere Kontrolluntersuchung durch Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einen Haarriss in der Rippe.