präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
DFB-Pokal-Auslosung

Bayern empfängt Hoffenheim im Achtelfinale

Increase font size Schriftgröße

Der nächste Gegner der Bayern im DFB-Pokal steht fest! Der Rekordpokalsieger empfängt in der Runde der letzten 16 Teams die TSG 1899 Hoffenheim in der Allianz Arena. Dies ergab die Auslosung am Sonntagabend im Dortmunder Fußballmuseum durch Nationalspielerin und Losfee Turid Knaak sowie Ziehungsleiter und Bundestorwarttrainer Andreas Köpke.

Die Münchner setzten sich in der 2. Runde mit 2:1 gegen den Zweitligisten VfL Bochum durch, Hoffenheim gewann seine Zweitrundenpartie mit 2:0 beim Drittligisten MSV Duisburg. Damit kommt es nun zu einer Premiere im DFB-Pokal. Die Münchner trafen bislang nur in der Bundesliga auf die Kraichgauer, wo die Bilanz mit 15 Siegen in 23 Duellen (fünf Remis, drei Niederlagen) zugunsten des FCB spricht. Das letzte Aufeinandertreffen Anfang Oktober in der Allianz Arena entschied die TSG aber mit 2:1 für sich.

Ausgetragen wird das Achtelfinale erst im kommenden Jahr am 04. oder 05. Februar. Die genauen Ansetzungen werden zeitnah vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) bekanntgegeben – auf fcbayern.com erfahrt Ihr selbstverständlich, wann der Titelverteidiger um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen wird.

Das Achtelfinale im Überblick

FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig
Schalke 04 - Hertha BSC
1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC
SV Werder Bremen - Borussia Dortmund
1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf
SC Verl - Union Berlin

Weitere Inhalte