präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Tolle Geste

Niko und Robert Kovač verabschieden sich von der Mannschaft

Increase font size Schriftgröße

Niko Kovač und Robert Kovač verabschiedeten sich am Dienstagmorgen persönlich von der Mannschaft am Trainingsgelände an der Säbener Straße. Zwei Tage nachdem der deutsche Rekordmeister und der Trainer ihre Trennung bekanntgegeben hatten, besuchte der 48-Jährige gemeinsam mit seinem Bruder das Team vor dem Abschlusstraining für das Champions-League-Heimspiel gegen Olympiakos Piräus im Leistungszentrum des FC Bayern.

Vor den ebenfalls anwesenden Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidžić richtete Kovač noch einmal das Wort an die Spieler und bedankte sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen knapp anderthalb Jahren. Unter seiner Leitung holten die Bayern mit dem Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal sowie dem Supercup drei Titel nach München. Die Spieler bedankten sich für die gemeinsame Zeit.

Weitere Inhalte