präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
„Freue mich auf den Austausch mit den Kollegen“

Salihamidžić reist zur ersten Leadership-Reise der DFB-Akademie ins Silicon Valley

Increase font size Schriftgröße

Neue Wege gehen – unter diesem Motto reist Hasan Salihamidžić gemeinsam mit weiteren Sportdirektoren und Club-Managern der ersten und zweiten Bundesliga sowie Vertretern des DFB von Montag bis Donnerstag in die USA. Auf der ersten Leadership-Reise der DFB-Akademie besuchen die Vertreter das Silicon Valley. Dort sollen neue Erkenntnisse aus dem US-Sport und von US-Unternehmen gesammelt und ihr Mehrwert für den deutschen Fußball erörtert werden.

„Ich finde es gut, wenn wir uns auf diese Weise mit der Entwicklung des Fußballs beschäftigen. Digitale Technologien werden heute überall eingesetzt“, sagte Salihamidžić. „Wir werden sehen, wie die San Francisco 49ers das im American Football machen. Wir werden Facebook besuchen. Ich hoffe also, dass ich mit vielen Eindrücken und Erkenntnissen zurückkehren werde. Und weil sich auf solchen Reisen immer ein Teamspirit bildet, werden wir uns als Gruppe sicher oft zusammensetzen und austauschen.“

Bei der Reise stehen insbesondere die Themen Digitalisierung, Technologien, Trends, Strukturen und Analyselösungen im Fokus. Es sollen neue Impulse gesammelt werden, um den deutschen Fußball weiterzuentwickeln und erfolgreich den Wettbewerb zu prägen.

Weitere Inhalte