Drittliga-Derby in Unterhaching am 28. Februar

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der DFB hat am Montag die Spieltage 24 bis 32 der 3. Liga zeitgenau terminiert. Die Amateure des FC Bayern spielen in diesem Zeitraum lediglich einmal am selben Tag wie die Profis des Rekordmeisters (14. März beim FC Ingolstadt). Zum 24. Spieltag empfangen die Münchner am Montag, 17. Februar, um 19 Uhr den Halleschen FC. Eine Woche später geht es ebenfalls montags (24. Februar, 19 Uhr) zum Chemnitzer FC. Am darauffolgenden Freitagabend (28. Februar) steigt um 19 Uhr das Derby bei der SpVgg Unterhaching.

Englische Woche gegen Ingolstadt, Münster & Braunschweig

Anschließend spielen die Bayern Amateure zweimal samstags, daheim gegen die SG Sonnenhof Großaspach (7. März, 14 Uhr) und auswärts beim FC Ingolstadt (14. März, 14 Uhr). In einer englischen Woche hat die FCB-Reserve dann am Dienstag, 17. März, um 19 Uhr Preußen Münster zu Gast, ehe es bereits freitags (20. März, 19 Uhr) zu Eintracht Braunschweig geht. Am 31. Spieltag empfängt die Hoeneß-Elf am Sonntag, 29. März, um 14 Uhr den FSV Zwickau und gastiert am Freitag, 3. April, um 19 Uhr beim SV Waldhof Mannheim.

Zum Amateure-Spielplan

Im letzten Spiel vor der Winterpause trennten sich die Amateure mit 1:1 von den Würzburger Kickers. Zum Spielbericht 👇