präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Martínez läuft wieder

Bayern starten in die Trainingswoche vor Mainz-Spiel

Increase font size Schriftgröße

Und weiter geht’s! Nach zwei trainingsfreien Tagen, die sich die Bayern nach der 5:0-Gala gegen den FC Schalke 04 redlich verdient hatten, begannen Hansi Flick und sein Team am Dienstagvormittag mit den Vorbereitungen auf ihre nächste Aufgabe. Trotz unwirtlichen Regenwetters an der Säbener Straße starteten die FCB-Profis voll fokussiert in die Trainingswoche, an deren Ende das wichtige Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr) ansteht. Bei der gut anderthalbstündigen Einheit ging es unter anderem bei Pass-Übungen mit Abschluss auf kleine Tore sowie einem Abschlussspiel über das komplette Feld zur Sache.

Martínez wieder im Lauftraining

Neben dem vollen Einsatz seiner Spieler gab Hansi Flick auch die Tatsache, dass Lucas Hernández erneut komplett mittrainieren konnte, Anlass zur Freude. Weitere gute Nachrichten gab es zudem von Javi Martínez: Der Spanier hatte bereits vor Trainingsstart Laufrunden auf dem Rasen gedreht und so einen weiteren Schritt in Richtung Comeback nach seiner Oberschenkelverletzung zum Ende der Hinrunde gemacht. Gleiches galt auch für Kingsley Coman: Der Franzose setzte sein Reha-Programm nach Kapseleinriss im Knie am Vormittag fort und schuftete in einer individuellen Einheit für seine baldige Rückkehr in den Kreis der Mannschaft.

Weitere Inhalte