Ein Zugang und ein Abgang bei der U19

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat am letzten Tag der Wintertransferperiode ein hoffnungsvolles Talent verpflichtet. Christopher Scott wechselt mit sofortiger Wirkung von Bayer 04 Leverkusen nach München, wo er für die U19 eingeplant ist. Der 17-jährige offensive Mittelfeldspieler erzielte in der A-Junioren Bundesliga West in dieser Spielzeit sieben Tore in neun Spielen und soll die Offensivabteilung der Mannschaft von Martín Demichelis und Danny Schwarz bereichern.

Alle Infos zum Restrundenstart der U19 👇

Im Gegenzug zieht es Giancarlo Lore aus der FCB-U16 zu Bayer 04. Der 15-Jährige kam im Sommer 2018 aus der Jugendabteilung des 1. FC Köln nach München. Nicht mehr für den FC Bayern auflaufen wird zudem Ivan Mihaljevic aus der U19 des FC Bayern. Der Innenverteidiger wechselt gen Norden und schließt sich dem Nachwuchs von Holstein Kiel an. Der 18-Jährige spielte seit Juli 2018 beim deutschen Rekordmeister, zuvor war er für die U17 der SpVgg Unterhaching aktiv.

Der U19-Kader im Überblick 👇