Ivan Perišić erleidet Fraktur am Außenknöchel

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern muss vorerst auf Ivan Perišić verzichten. Der 31-jährige Kroate zog sich im Training am Dienstag eine Fraktur am Außenknöchel zu. „Der Knöchel muss verschraubt werden. Es wird ungefähr vier Wochen dauern, bis die Verletzung verheilt ist. Danach wird er wieder ins Aufbautraining einsteigen", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick im Pressetalk vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal gegen die TSG 1899 Hoffenheim. „Für uns ist das im Moment nicht einfach, weil Ivan eine sehr gute Form hatte und uns von seiner Dynamik und Erfahrung her sehr gutgetan hat."

Alle Aussagen von Hansi Flick im Pressetalk vor dem Pokal-Achtelfinale gegen Hoffenheim 👇


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen