Davies und Kimmich wieder dabei, Neuer fehlt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern forcierte am Donnerstagmittag die Vorbereitungen auf das Bundesliga-Auswärtsspiel beim 1. FC Köln. Nach einem intensiven Aufwärmprogramm mit Sprint- und Koordinationsübungen forderte Trainer Hansi Flick seine Mannschaft mit Spielformen und Taktiktraining.

Alphonso Davies, der das Training am Mittwoch wegen leichter Sprunggelenksprobleme vorzeitig beenden musste, und Joshua Kimmich, der am Vortag mit einer Erkältung fehlte, waren wieder dabei. Javi Martínez arbeitete derweil weiterhin an seinem individuellen Aufbauprogramm.

Kapitän Manuel Neuer konnte bei der Einheit an der Säbener Straße aufgrund eines Magen-Darm-Infekts nicht mitwirken.