UEFA verlegt EM und pausiert Champions League

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die für diesen Sommer geplante Europameisterschaft wird um ein Jahr verlegt und findet nun erst 2021 statt. Darüber hinaus pausieren auch die europäischen Klubwettbewerbe, darunter die Champions League, bis auf Weiteres. Darauf einigte sich die UEFA am Dienstag bei einer Videokonferenz mit Interessensträgern des europäischen Fußballs, darunter Vertreter der 55 UEFA-Mitgliedsverbände, der European Club Association (ECA) und der europäischen Ligen. Grundlage für diese Entscheidung sind die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus. Für das weitere Vorgehen bezüglich der Fortführung der Klubwettbewerbe wurden Arbeitsgruppen gegründet.


Diesen Artikel teilen