präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Trainer und Spieler der Saison

Sebastian Hoeneß und Otschi Wriedt gewinnen Drittliga-Wahl

Increase font size Schriftgröße

Der Siegeszug der FC Bayern Amateure geht auch außerhalb des Spielplans weiter! Sebastian Hoeneß und Otschi Wriedt sind Trainer und Spieler der Saison in der 3. Liga. Das ergab die offizielle Wahl des Deutschen Fußball-Bundes. Die Kapitäne und Trainer der Drittligisten hatten dabei eine Vorauswahl für das anschließende Fan-Voting getroffen. Jeder von ihnen wählte seinen Spieler und seinen Trainer der Saison. Einzige Vorgabe war, dass kein Spieler oder Trainer aus dem eigenen Klub gewählt werden durfte.

Bei der Abstimmung auf den Social-Media-Kanälen der 3. Liga erhielt Wriedt dann 42 Prozent der Stimmen und gewann somit vor Florian Pick (1. FC Kaiserslautern, 36 %) und Deniz Undav (SV Meppen, 22%). Bei den Trainern entfielen 64 Prozent der Stimmen auf Hoeneß, der sich gegen Michael Schiele (Würzburger Kickers) durchsetzen konnte.

„Ich bin natürlich stolz auf diese persönliche Auszeichnung, aber ich möchte das Kompliment gerne an meinen Staff und die Mannschaft weitergeben. Es macht wahnsinnig viel Freude, mit allen zusammenzuarbeiten“, so Erfolgstrainer Hoeneß: „Unser Saisonziel war der Klassenerhalt, nun können wir sogar aus eigener Kraft die Meisterschaft erreichen. Das wäre auch für den FC Bayern eine phantastische Geschichte.“ Wriedt, der mit 24 Saisontreffern auch dicht vor dem Gewinn der Torjägerkanone steht, sagte: „Das ist eine große Ehre für mich. Mein Dank geht an meine Teamkameraden, den Staff und den gesamten Verein. Ich hoffe, dass wir die Saison jetzt auch als Mannschaft positiv zu Ende bringen.“

Zwei Spieltage vor dem Saisonende stehen die Bayern Amateure sensationell an der Tabellenspitze. Sowohl Hoeneß als auch Wriedt werden am kommenden Samstag im Rahmen des 38. Spieltags beim 1. FC Kaiserslautern vom DFB mit Trophäen geehrt.

Am vergangenen Samstag gewannen die Amateure ihr Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena und bauten somit ihre Tabellenführung aus. Der Spielbericht:

Weitere Inhalte