Servus, Miro! Klose feiert Einstand als Co-Trainer des FC Bayern

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

An die Arbeit! Miroslav Klose ist zurück an der Säbener Straße und absolvierte am Dienstagvormittag die erste Einheit in seiner neuen Funktion als Co-Trainer der Profis. „Ich konnte es nicht erwarten, so schnell wie möglich wieder auf den Platz zu kommen", sagte der 42-Jährige im Interview mit fcbayern.com (das komplette Gespräch seht ihr oben im Video).

Der Weltmeister von 2014 war gleich mittendrin im Geschehen: Nach dem Aufwärmen mit Stabilisationsübungen standen vor allem Spielformen für Kloses neue Schützlinge auf dem Programm. Diese begleitete er aktiv und mit vollem Engagement, motivierte, gab Kommandos und Tipps, trieb die Spieler so zu Höchstleistungen an. „Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ich ein sehr offener, kommunikativer Trainer bin. Und ich möchte dann auch auf die Spieler zugehen", beschrieb der ehemalige Stürmer der deutschen Nationalmannschaft.

Hier findet Ihr die Bilder von der ersten Einheit mit Miroslav Klose als Co-Trainer:

Extraschicht mit Lewandowski

Auch vor Überstunden schreckte Klose an seinem ersten Tag nicht zurück: Nach dem Ende der Einheit widmete er sich noch einmal gemeinsam mit Prof. Dr. Holger Broich seinem Stürmerkollegen Robert Lewandowski, der einige Abschlüsse trainierte. Im anschließenden Vier-Augen-Gespräch mit dem erfolgreichsten WM-Torschützen (16) der Geschichte konnte auch der polnischen Ausnahmestürmer noch den einen oder anderen wichtigen Tipp mitnehmen. „Ich glaube schon, dass mein Fokus ein bisschen auf den Stürmern liegen wird. Aber das werden wir jetzt noch zusammen mit Hansi Flick definieren", so Klose.

Der neue Assistenztrainer des FCB war von 2007 bis 2011 beim deutschen Rekordmeister aktiv und coachte zuletzt zwei Jahre lang erfolgreich die U17 des FCB. Seit Juni nimmt er zudem am Fußballlehrer-Lehrgang an der DFB-Akademie teil. „Es ist unheimlich spannend und ich bin sehr glücklich, dabei zu sein. Wir sind eine gute Truppe und jeder kann von dem anderen lernen", meinte Klose.

Diese Woche steht beim FC Bayern ganz im Zeichen der Audi Digital Summer Tour. Alle Infos dazu findet ihr hier: