präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
U17-Verstärkung

Barry Hepburn wechselt an den FC Bayern Campus

Increase font size Schriftgröße

Neuzugang für die Nachwuchsabteilung des FC Bayern: Der schottische Junioren-Nationalspieler Barry Hepburn wechselt von Celtic Glasgows U18 nach München. „Wir freuen uns sehr, dass es mit dem Transfer von Barry geklappt hat. Er ist ein Offensivspieler mit viel Potenzial, dem wir bei seinen weiteren Entwicklungsschritten helfen wollen“, sagt Campus-Leiter Jochen Sauer über den 16-jährigen Flügelstürmer.

Bei der Vertragsunterschrift: Barry Hepburn mit Campus-Leiter Jochen Sauer.

Der 1,73 Meter große Hepburn ist zunächst für die U17 der Münchner von Danny Schwarz eingeplant. Am FC Bayern Campus trifft er auf einen alten Bekannten aus der Nachwuchsakademie des schottischen Traditionsvereins: Liam Morrison. Der 17-jährige Innenverteidiger wechselte erst im vergangenen Sommer vom Celtic FC nach München. Dort trainiert er aktuell unter Martín Demichelis in der FCB-U19.

Um die individuelle Talenteentwicklung weiter zu fördern, wurde der Posten Cheftrainer Individualtraining" geschaffen 👇

Weitere Inhalte