präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Zwei Tore, zwei Assists!

5 Fakten zu LewanGOALski gegen Chelsea, die du heute lesen musst

Increase font size Schriftgröße

Der Gefoulte sollte beim Elfmeter nicht selbst antreten? Diese Regel gilt nicht für Robert Lewandowski!

Und wieder LewanGOALski!

Nachdem der Pole in der achten Minute von Keeper Willy Caballero von den Beinen geholt wurde, lies er sich nicht zweimal bitten: Den fälligen Strafstoß verwandelte LewanGOALski  nach zehn Minuten eiskalt und sorgte so zur verdienten 1:0-Führung und der Vorentscheidung im Kampf um den Einzug unter die letzten Acht der Königsklasse. Mit zwei weiteren Assists und seinem Treffer zum 4:1-Enstand in der 83. Spielminute entschied er das Duell mit den Londonern quasi im Alleingang.

5 Fakten, die du kennen musst:

Gegen die Londoner knackte der Torjäger wieder so einige Marken – fcbayern.com hat für Euch die besten Fakten zusammengefasst.

#1: Top Vier der Champions League Geschichte

Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Raul, Robert Lewandowski: Der Treffer zum 1:0 war Lewandowskis 65. Tor in der Königsklasse. Damit zog er wieder auf Rang vier mit Karim Benzema gleich. Mit seinem Tor zum 4:1-Endstand lies er den Franzosen sogar hinter sich. Nur Ronaldo (130), Messi (115) und Raul (71) schossen mehr CL-Tore.

#2: Rekordmann

Vereinsrekord ausgebaut: Robert Lewandowski ist der erste Bayern-Spieler, der in sieben CL-Einsätzen in Folge trifft.

Zusätzlich zu seinen beiden Treffern konnte Lewandowski auch den Einzug ins Viertelfinale bejubeln.

#3: Lewandowski schreibt Geschichte

Kein Spieler traf für ein deutsches Team in einer Saison öfter in der Champions League als der 31-Jährige (13). Insgesamt erzielte er 66 Treffer in 87 Partien in der Königsklasse. Überhaupt erzielten nur Ronaldo und Messi so viele Tore in einer kompletten Spielzeit. Rekord sind Ronaldos 17 Treffer aus der Saison 2013/2014.

#4: 7 Torbeteiligungen in 2 Spielen

Lewandowski, Lewandowski und wieder Lewandowski: Der Pole war an allen sieben Toren im Achtelfinale gegen die Blues direkt beteiligt (drei Tore, vier Assists). Zudem traf der Stürmer zum 16. Mal in einer CL-Partie mehrfach – nur Ronaldo (36-mal) und Messi (34-mal) gelang das öfter.

#5: Mr. Zuverlässig

Wenn Lewandowski zum Elfmeterpunkt schreitet, sollten sich die Torhüter keine allzu große Hoffnung machen. Elfmal trat der Pole in der Champions League bereits vom Punkt an, elfmal stand am Ende ein Tor zu Buche.

Hier könnt Ihr Euch noch einmal den kompletten Spielbericht durchlesen:

Weitere Inhalte