Boateng mit muskulären Problemen ausgewechselt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Innenverteidiger Jérôme Boateng musste im Halbfinale der Champions League des FC Bayern gegen Olympique Lyon in der Halbzeit ausgewechselt werden. „Jérôme hatte muskuläre Probleme", erklärte Trainer Hansi Flick im Anschluss an den 3:0-Erfolg der Münchner, die am Sonntag im Endspiel auf Paris Saint-Germain treffen. Für den 31-Jährigen kam Niklas Süle in die Partie.

Hier findet Ihr die Szenen des Spiels zum Finaleinzug des FC Bayern gegen Olympique Lyon: