Zehn Nachwuchsspieler des FC Bayern mit Nationalmannschaften unterwegs

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Fleißig getestet wurde in den vergangenen Tagen bei den Jugend-Nationalmannschaften. Insgesamt zehn Talente des FC Bayern waren dabei auf Länderspielreise. Hier geht's zum Überblick über die Testspielergebnisse. 👇

Angelo Stiller (links) verlor mit der deutschen U20-Nationalmannschaft gegen Dänemark.

Lenn Jastremski und Angelo Stiller (Deutschland U20)

Mit Lenn Jastremski und Angelo Stiller reisten zwei Spieler der FCB-Amateure zur deutschen U20-Nationalmannschaft. Gegen Dänemark unterlag die DFB-Auswahl bereits am Donnerstag mit 1:2. Stiller startete dabei von Anfang an, Jastremski wurde für ihn in der Schlussphase eingewechselt. Im zweiten Testspiel gegen Dänemark durfte Jastremski von Beginn an ran, die deutsche Elf kam aber nicht über ein 0:0 hinaus.

Christopher Scott (Deutschland U19)

Christopher Scott war für zwei Testspiele im Aufgebot der deutschen U19. Beim 1:1-Länderspielauftakt am Donnerstag gegen Polen wurde Scott zur zweiten Halbzeit eingewechselt. Bei der 0:1-Niederlage gegen Belgiens U20 kam er dagegen nicht zum Einsatz, war aber im Aufgebot der Elf von Trainer Christian Wörns.

Christopher Scott (Nummer 16) im Einsatz für die deutsche U19-Nationalmannschaft gegen Polen.

David Herold, Lasse Günther, Torben Rhein und Armindo Sieb (Deutschland U18)

Ein spektakuläres Länderspiel lieferte das Bayern-Quartett bestehend aus Herold, Günther, Rhein und Sieb ab, das innerhalb von 60 Stunden zweimal auf Dänemark traf. Mit Rhein, Sieb und Günther in der Startelf und dem in der zweiten Halbzeit eingewechselten Herold verloren die Deutschen das erste Duell mit 1:3. Durch einen Last-Minute-Ausgleichstreffer endete der zweite Test, bei dem Herold und Günther von Beginn an starteten, mit 5:5.

Justin Janitzek, Lucas Copado (Deutschland U17) und David Jonathans (Luxemburg U17)

In zwei Kurztestspielen (je 45 Minuten) gewann die U17-Nationalmannschaft mit 2:1 und 3:2 gegen Belgien. Das für Samstag angesetzte Kurztestspiel der deutschen Elf gegen Luxemburg und somit das Duell der Bayern-Spieler Janitzek und Copado gegen ihren Mannschaftskollegen Jonathans wurde abgesagt.

Die Amateure befinden sich aktuell im Trainingslager im Stubaital. Alle Infos: