präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Nach Bänderverletzung

Alphonso Davies zurück auf dem Rasen

Increase font size Schriftgröße

Gute Nachrichten von Alphonso Davies: Einen Monat, nachdem sich der Linksverteidiger einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen hatte, ist Davies wieder auf den Rasen zurückgekehrt. Am Montag absolvierte der Kanadier eine erste lockere Laufeinheit, am Dienstagvormittag setzte er sein Aufbauprogramm mit verschiedenen Lauf- und Koordinationsübungen fort.

Davies hatte sich die Verletzung am 24. Oktober im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (5:0) kurz nach dem Anpfiff ohne gegnerische Einwirkung zugezogen. Bayern-Trainer Hansi Flick war damals von einer Ausfallzeit von „sechs bis acht Wochen“ ausgegangen. In den kommenden Tagen wird der 20 Jahre alte Flügelspieler sein individuelles Programm weiter fortsetzen. Wann Davies wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren wird, ist derzeit noch offen.

Der FC Bayern bereitet sich am Dienstag auf das Champions-League-Spiel gegen den FC Salzburg vor. Alle Infos gibt es in unserem Tagesticker:

Weitere Inhalte