präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
3. Liga

Heimspiel der Amateure gegen Zwickau wird am 10. Februar nachgeholt

Increase font size Schriftgröße

Der DFB hat den Nachholtermin der Partie des 14. Spieltags der 3. Liga zwischen den FC Bayern Amateuren und dem FSV Zwickau festgelegt. Das Duell steigt am Mittwoch, 10. Februar, um 19 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße. Ursprünglich war die Partie für den 7. Dezember 2020 angesetzt. Nachdem zuvor vier Zwickauer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurden und das Gesundheitsamt des Landkreises Zwickau eine Trainings- und Wettkampfsperre für insgesamt 18 Spieler des FSV verhängt hatte, war das Spiel jedoch kurzfristig abgesagt worden.

In englischer Woche gegen Uerdingen, Zwickau und Kaiserslautern

Für die Bayern Amateure steht somit eine weitere englische Woche in der 3. Liga auf dem Programm. Vor dem Nachholspiel gegen Zwickau empfängt der FCB am Sonntag, 7. Februar, den KFC Uerdingen, am darauffolgenden Samstag, 13. Februar gastieren die Münchner beim 1. FC Kaiserslautern.

Zum Amateure-Spielplan

Das für Dienstag (26. Januar) geplante Drittliga-Spiel der Bayern Amateure gegen den SC Verl musste witterungsbedingt abgesagt werden:

Weitere Inhalte