präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Diagnose

Nübel fällt mit Bänderverletzung aus

Increase font size Schriftgröße

Der FC Bayern muss vorerst auf Torhüter Alexander Nübel verzichten. „Er hat sich gestern eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Er wird voraussichtlich drei bis vier Wochen ausfallen“, sagte Trainer Hansi Flick am Freitag im Pressetalk vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Dazu komme auch für Corentin Tolisso, der zuletzt aufgrund von muskulären Problemen pausiert hatte, ein Einsatz gegen die Kraichgauer zu früh. „Es läuft ganz gut bei ihm, wir planen, dass er ab Sonntag wieder mit dazu geht“, so Flick. Tanguy Nianzou (Muskelbündelriss) habe den „nächsten Schritt im Aufbautraining gemacht. Bei ihm war es die zweite schwere Muskelverletzung. Da müssen wir behutsam mit umgehen und ihn Step-by-Step auf die nächste Stufe heben.“

Aufgrund eines positiven Corona-Tests werden auch Leon Goretzka und Javi Martínez gegen Hoffenheim fehlen:

Weitere Inhalte