präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Nach Muskelbündelriss

Tanguy Nianzou wieder am Ball

Increase font size Schriftgröße

Über einen Monat schufftete Tanguy Nianzou mit individuellen Reha-Einheiten und Laufrunden. Am Dienstag konnte der Franzose erstmals seit seinem Muskelbündelriss im Dezember wieder mit dem Ball trainieren. Auch wenn es noch dauern wird, bis der 18-jährige Defensivspieler gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Rasen stehen kann, so stellte die Einheit mit der Kugel für Nianzou einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Comeback dar.

Am Dienstag spricht Hansi Flick im Pressetalk. Vielleicht gibt er auch weite Informationen zum Heilungsverlauf bei Tanguy Nianzou:

Weitere Inhalte