Boateng reist aus privaten Gründen von der Klub-WM ab

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Jérôme Boateng wird dem FC Bayern im Endspiel der FIFA Klub-WM am Donnerstag gegen UANL TIgres nicht zur Verfügung stehen. Wie Trainer Hansi Flick am Mittwoch auf der Pressekonferenz erklärte, wird der 32-jährige Innenverteidiger aus privaten Gründen noch vor dem Finale abreisen.