Douglas Costa nimmt Lauftraining auf

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Douglas Costa hat den nächsten Schritt in Richtung Comeback gemacht. Der Offensivspieler des FC Bayern absolvierte am Donnerstagvormittag erstmals nach einem Haarriss im rechten Mittelfußknochen, den er Mitte Februar im Training erlitten hatte, wieder eine Laufeinheit an der Säbener Straße. Costa kommt in der laufenden Saison auf bislang 20 Pflichtspiel-Einsätze.

Erfreuliche Neuigkeiten gab es am Mittwoch auch von Benjamin Pavard:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen