präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Presseinformation

Peter Romics wird neuer Direktor beim FC Bayern München

Increase font size Schriftgröße

Der FC Bayern kann eine Neubesetzung an der Spitze der Direktion Merchandising & Lizenzen vermelden. Der 40-jährige Peter Romics wird ab sofort als Direktor die Leitung des Bereichs übernehmen und berichtet direkt an den Vorstand Jörg Wacker.

Romics hatte bereits seit 2016 die Entwicklung der Direktion als externer Berater maßgeblich mitgeprägt. Dabei hat er unter anderem die Planung und Umsetzung des Großprojekts „FC Bayern World“ verantwortet. Zuvor hatte er als selbstständiger Unternehmer erfolgreich zahlreiche Firmen im Retail-Business geführt.

„Wir sind sehr froh, dass wir in Peter Romics einen absoluten Experten für diese wichtige Rolle gewinnen konnten“, sagt Vorstand Jörg Wacker. „Merchandising ist für uns nicht nur eine Erlös- und Marketingsäule, sondern auch ein zentrales Element, um unseren Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben ihrer Identifikation mit dem FC Bayern Ausdruck zu verleihen. Peter Romics ist durch seine jahrelange Expertise und sein ausgeprägtes unternehmerisches Handeln genau die richtige Person, um diese wichtige Funktion unseres Clubs nachhaltig voranzutreiben.“

Peter Romics: „Ich möchte mich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freue mich auf die spannenden Aufgaben. Der FC Bayern ist eine der wertvollsten Brands in der Welt des Sports und durchläuft durch die Digitalisierung und Internationalisierung einen enormen Wandel. Gemeinsam mit dem Team werde ich alles dafür tun, um den FC Bayern auch im Bereich Merchandising & Lizenzen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Weitere Inhalte