Timo Kern fehlt FC Bayern Amateuren im Saisonendspurt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Amateure des FC Bayern müssen in den fünf ausstehenden Saisonspielen in der 3. Liga auf Top-Torjäger Timo Kern verzichten. Der 31-jährige Führungsspieler fällt für den Rest der Spielzeit wegen anhaltender Achillessehnenproblemen aus. Offensivspieler Kern zeichnete in 22 Drittliga-Spielen 2020/21 für acht Treffer und drei Assists verantwortlich. Die Nummer zehn der FCB-Reserve verpasste wegen seiner Fußbeschwerden bereits neun der vergangenen zwölf Pflichtspiele des amtierenden Drittliga-Meisters, der aktuell gegen den Abstieg spielt.

Top-Torjäger mit acht Treffern

„Es ist sehr bitter, dass ich der Mannschaft auf dem Platz in den letzten Spielen nicht mehr helfen kann. Jedoch werde ich weiterhin so nah wie möglich beim Team bleiben und sie unterstützen, damit wir in der Liga bleiben", so Kern. Sein Coach Danny Schwarz verweist nach der Verletzungsnachricht auf den breiten Amateure-Kader: „Jetzt müssen andere Spieler, gerade unsere vielen jungen Akteure, in die Bresche springen, um Timos Ausfall zu kompensieren." Am heutigen Montag empfängt die Mannschaft von Schwarz und Martín Demichelis um 19 Uhr den 1. FC Saarbrücken im Grünwalder Stadion.

Alle Infos vor dem wichtigen Heimspiel gegen die Saarländer:


Diesen Artikel teilen