FC Bayern ist Fan-Meister

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern ist Fan-Meister! Im 17. Bundesliga-Barometer, einer von Sport Bild veröffentlichten und durch den TÜV Rheinland unterstützten Fan-Umfrage, setzte sich der deutsche Rekordmeister mit der Gesamtnote 1,96 zum bereits 9. Mal an die Spitze des Rankings. Insgesamt fast 5.300 Fans aller Bundesliga-Vereine wurden in 21 verschiedenen Kriterien zur Servicequalität und Zufriedenheit mit ihrem eigenen Verein befragt. Das herausragende Ergebnis: Nirgendwo in der Liga sind die Fans so mit ihrem Verein zufrieden wie beim FCB, und als erster Verein erhielten die Münchner fünfmal hintereinander eine "Einser-Note" von ihren Fans.

„Wir beim FC Bayern München sind stolz darauf, dass wir beim Bundesliga-Barometer erneut den ersten Platz belegt haben. Einen Titel einmal zu gewinnen ist eine große Herausforderung, ihn aber im folgenden Jahr zu verteidigen, eine noch größere. Umso mehr freut es uns, dass uns das gelungen ist. Diese Auszeichnung gilt auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die für den FC Bayern mit Herz und Leidenschaft stets ihr Bestes geben", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

„Die Bundesliga befindet sich sowohl auf als auch neben dem Platz insgesamt auf einem sehr hohen Niveau, daher liegen die Klubs im Gesamtranking der Umfrage nicht weit auseinander. Die Art und Weise, wie der FC Bayern München aber Jahr für Jahr dieses Level erreicht, ist hervorragend. Dies gilt jedoch nicht nur für den sportlichen Bereich, auch im Umgang und in der Interaktion mit den eigenen Fans sticht das Verhalten des deutschen Rekordmeisters hervor", sagte Prof. Dr. Alfons Madeja, Initiator des Bundesliga-Barometers, der den Preis an Rummenigge übergab. „Während der Corona-Pandemie ist die Interaktionsmöglichkeit der Fans noch einmal in den Fokus der Klubs gerückt. Der Kontakt zu den Anhängern und andersherum spielt eine große Rolle. Von daher ist die Informationsbasis, die über das Bundesliga-Barometer geschaffen wird, eine sehr wichtige."

Übrigens: Benotet wurden unter anderem auch Management (Note 1,52), Image (Note 1,36), Vereinskonzept (Note 1,42) und auch die besten Fans der Welt (Note 1,95).