Fiete Arp an Holstein Kiel ausgeliehen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat Stürmer Fiete Arp, 21, für ein Jahr an Zweitligist Holstein Kiel ausgeliehen. „Nach Gesprächen mit Fiete und seinem Management haben wir entschieden, Fiete für eine Saison an Holstein Kiel auszuleihen", erklärt FC Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidžić. „Fiete hat beim FC Bayern bisher leider nicht zeigen können, was in ihm steckt, bedingt auch durch zwei langwierige Verletzungen, die ihn sowohl im ersten als auch im zweiten Jahr die Saisonvorbereitung gekostet haben. Bei den Kielern hat er die Chance auf eine Luftveränderung und wir hoffen, dass er seine Qualitäten neu entwickeln kann. Ich möchte mich bei Holstein Kiel für den guten Austausch bedanken."

Fiete Arp war 2019 vom Hamburger SV zum FC Bayern gekommen. Er wurde einmal bei den Profis eingesetzt und 42 Mal bei den Amateuren, für die er acht Mal getroffen hat.

Der FC Bayern eröffnet am 13. August mit dem Gastspiel in Mönchengladbach die neue Bundesliga-Saison:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen