Regionalliga-Spielplan der FC Bayern Amateure veröffentlicht

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Amateure des FC Bayern befinden sich bereits in der Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison 2021/22 -- jetzt wurde auch der vorläufige Spielplan für die kommende Runde veröffentlicht. Die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis startet am Samstag, 17. Juli, um 14 Uhr beim FC Augsburg II in die neue Spielzeit. Das erste Heimspiel steigt am Freitag, 23. Juli, um 19 Uhr gegen den SV Heimstetten im Grünwalder Stadion.

Die termingenauen Ansetzungen können sich kurzfristig an die DFB-Drittliga-Terminierungen anpassen. HIER geht's zur kompletten Übersicht des Bayerischen Fußball-Verbandes.

Hinrundenende im Oktober

Eine Vielzahl an englischen Wochen kommt auf die U23 des deutschen Rekordmeisters zu. Das erste große Highlight der Saison steigt am 20. August, wenn die FCB-Reserve am Freitagabend Mitabsteiger SpVgg Unterhaching zum Nachbarschaftsduell in der Hermann-Gerland-Kampfbahn empfängt. Das Rückspiel wurde auf den 11. März 2022 terminiert. Die Hinrunde endet bereits am 22. Oktober mit dem Heimspiel gegen die Zweitvertretung des 1. FC Nürnberg.

38 Spieltage

Vor Jahresfrist wird bis zum 4. Dezember gespielt, wenn die Bayern beim FV Illertissen antreten. Am 26. Februar 2022 starten die Amateure beim FC Pipinsried in die Restsaison. Die Regionalliga 2021/22 endet am 21. Mai nach dem 38. Spieltag mit der Auswärtspartie in Nürnberg.

So sieht der Fahrplan der Amateure in der Vorbereitung aus: