Bayern starten mit Schwung in die neue Woche

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das Training am Montagvormittag war schon fast beendet, da erblickten die Profis des FC Bayern unzählige weiße Hütchen auf dem Nebenplatz. Schnell war ihnen klar, dass jetzt noch eine knackige Konditionseinheit auf sie wartet. Diese Läufe bildeten den Abschluss des ersten Trainings dieser Woche.

Natürlich standen auch wieder Kräftigungsübungen auf dem Plan.

Zuvor gab es für Dayot Upamecano, Chris Richards & Co. ein inzwischen schon gewohntes Bild: Nach dem Aufwärmen und einigen Kräftigungsübungen erklärte Julian Nagelsmann mit eine Taktiktafel auf dem Platz unterschiedliche Varianten, die anschließend in taktischen Spielformen umgesetzt wurden. Zum Auftakt in die zweite Trainingswoche wartet am Nachmittag auf die Bayern noch eine weitere Einheit. Am Samstag (17.7.) steht dann das erste Freundschaftsspiel an. Um 16 Uhr testet der Rekordmeister in Villingen gegen den 1. FC Köln.

Am Dienstag stellen sich unsere beiden Neuzugänge vor:


Diesen Artikel teilen