Benjamin Pavard fällt vorerst aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern muss vorerst auf Benjamin Pavard (25) verzichten. Der Verteidiger zog sich eine Bandverletzung im linken Sprunggelenk zu. „Das ist sehr, sehr ärgerlich. Er hat einen guten Eindruck hinterlassen und war fest eingeplant. Er hat eine gute Variabilität. Jetzt wird er ein paar Wochen fehlen. Wir haben aber viele andere Spieler, die ihn ersetzen können", sagte Trainer Julian Nagelsmann am Donnertag im Pressetalk vor dem Bundesliga-Eröffnungsspiel bei Borussia Mönchengladbach.

Hier findet ihr die wichtigsten Aussagen von Nagelsmann vor dem Auftakt in Mönchengladbach


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen