Nach Bandverletzung: Benjamin Pavard nimmt Lauftraining auf

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Endlich wieder Rasen unter den Füßen! Benjamin Pavard machte am Freitag den nächsten Schritt in Richtung Comeback und nahm wieder das Lauftraining auf. Gut zwei Wochen, nachdem sich der französische Weltmeister eine Bandverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen hatte, drehte der 25-Jährige erstmals wieder einige Runden auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße. Wann Pavard wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen.

Personal und mehr - Julian Nagelsmann spricht am Freitag um 14 Uhr vor dem Bundesliga-Spiel gegen die Hertha in einem Pressetalk:


Diesen Artikel teilen