präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Nach Außenbandriss

Alphonso Davies nimmt das Lauftraining wieder auf

Increase font size Schriftgröße

Gute Nachrichten! Alphonso Davies startete am Dienstag wieder mit dem Lauftraining auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße. Der Kanadier verletzte sich vor knapp vier Wochen bei der Vorbereitung seiner Nationalmannschaft auf den Gold Cup und zog sich einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zu. Daraufhin absolvierte der 20-jährige Flügelspieler seine Reha in München. Willkommen zurück, Phonzie!

Am Montag gab es auch beim Mannschaftstraining einige Rückkehrer: 

Weitere Inhalte