Mit einzigartigen Inhalten zur Social-Media-Rekordsaison

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Vor dem heutigen Start in die neue Bundesliga-Saison in Mönchengladbach, nutzen wir die Chance, um nochmal auf die Content-Highlights der vergangenen Spielzeit zu blicken. Mit über 15 Milliarden Impressionen verbucht der FC Bayern auf Social Media nämlich seine reichweitenstärkste Saison seit dem Start der Kanäle! Mit einem abwechslungsreichen Mix aus Titelgrafiken, Moviepostern, Memes und vielem mehr konnten im jährlichen Saison-Zeitraum vom Juli 2020 bis Juni 2021 über 700 Millionen Likes erzielt und 15 Millionen neue Follower generiert werden. Wir haben die erfolgreichsten digitalen Inhalte für Euch zusammengefasst und präsentieren die Top-Posts aus den spannendsten Format-Kategorien.

Sechs Titel innerhalb eines Jahres - Das gelang vor dem FC Bayern nur dem FC Barcelona (2009)

Titel-Grafiken

Der sportliche Erfolg -- pandemiebedingt den Champions League und Pokal-Triumph aus 2020 inkludiert -- spiegelt sich in über 20 Titelgrafiken wider. Allein die Top-5-Grafiken erreichten knapp zehn Millionen Interaktionen. Aus diesen geht die erfolgreichste Social-Media-Grafik der Klub-Historie hervor: Das Champion League Key-Visual knackte auf Instagram die 1-MILLIONEN-LIKES-MARKE!

Kontextuelle Grafiken

Fest in den Content-Mix integriert sind Grafiken, die Spieler und das Team in einer besonderen Bilderwelt inszenieren: Filmcover, KINGsley Coman und vieles mehr. Die stärksten fünf dieser insgesamt rund 30 Sonder-Grafiken konnten die Fans zu mehr als vier Millionen Interaktionen aktivieren. Nummer eins war dabei Rekord-Torjäger Robert Lewandowski:

Memes

Als Format mit ebenso großer Beliebtheit wurden verstärkt Memes produziert. Die humorvoll gestalteten Bilder sorgen regelmäßig für virale Hits. Darunter fällt die beliebte „Vince McMahon Reaction" mit über sieben Millionen erreichten Fans allein auf Instagram.

YouTube Videos

Über die Top-5-YouTube-Clips konnten rund 160.000 neue Fans auf direktem Weg gewonnen werden. Geprägt wird die Saison von der „Copy the Penalty Challenge" zwischen Thomas Müller und Robert Lewandowski im Rahmen der Audi Digital Summertour. Mit inzwischen mehr als 12 Millionen Aufrufe liegt der Clip auf Rang vier aller Videos der Top-Clubs, die seit August 2018 online gingen.

TikToks

Rund 70 Millionen Views für die Top-5-TikToks zeigen das große Reichweiten-Potenzial der noch jungen Kurz-Video-Plattform. An erster Stelle steht das Solo von Alphonso Davies beim Rekordsieg gegen den FC Barcelona mit über 30 Millionen Views. Damit belegt der FC Bayern Platz 6 der erfolgreichsten TikToks im Vergleich mit den europäischen Top-Clubs.

Bei der diesjährigen Audi Summer Tour haben wir Euch zahlreiche spannende Inhalte geliefert, hier findet Ihr die Übersicht:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen