FC Bayern ist „Back on the Road“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern endlich wieder auf einem richtigen Roadtrip, für die Fans nah- und greifbar: 2022 bricht der deutsche Rekordmeister zu seiner siebten „Audi Summer Tour" auf. Das Motto nach zwei Jahren, in denen der Club die Tour mit seinem Partner Audi corona-bedingt digital umgesetzt hat, lautet: „Back on the Road". Zum inzwischen fünften Mal geht es vom 18. bis 24. Juli in die USA, unter anderem in die Hauptstadt Washington, in der das Team von Julian Nagelsmann bei einem „Audi Football Summit" auf Gastgeber D.C. United trifft. Ein zweiter „Audi Football Summit" ist in Planung.

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern: „Wir freuen uns sehr, für unsere Fans nach zwei Jahren Pandemie wieder so erlebbar wie bei unseren früheren extrem beliebten und erfolgreichen ,Audi Summer Tours' sein zu können. Es wird schön, die Begeisterung der Menschen vor Ort zu spüren. Der FC Bayern ist ,Back on the Road' - immer mit dem Blick nach vorne und mit dem Ziel, unseren Fans Freude zu bereiten."

Andreas Jung, Marketing-Vorstand des FC Bayern: „In den vergangenen beiden Jahren sind die virtuellen ,Audi Summer Tours' dank ihrer enorm kreativen Inhalte bei unseren Fans auf der ganzen Welt sehr gut angekommen. Dennoch ersetzt nichts den wirklichen Kontakt mit den Menschen in ihrer jeweiligen Heimat. Die ,Audi Summer Tour' ist über die Jahre zu einem wichtigen Faktor geworden, um unseren Club global zu präsentieren - und dabei unsere Werte sowie unsere bayerischen Wurzeln in die Welt zu tragen."

Hildegard Wortmann, Audi Vorständin für Vertrieb und Marketing: „Unsere Partnerschaft mit dem FC Bayern spiegelt perfekt wider, wofür wir bei Audi stehen: Wir leben Vorsprung - und wir wissen, wie wichtig echter Teamgeist ist, im Sport wie in der Arbeitswelt. Dass wir mit der ‚Audi Summer Tour' zusammen mit dem FC Bayern zudem in einem unserer wichtigsten Märkte, den USA, auf uns und unsere Werte aufmerksam machen können, freut mich ganz besonders. Und natürlich drücke ich ganz fest die Daumen für erfolgreiche Auftritte.

Bei den Audi Summer Games 2021 traten die Profis des FC Bayern gegeneinander an. Teil 1: Die Elfmeter-Challenge:

Der deutsche Rekordmeister wird vom 18. bis 22. Juli zunächst in Washington Quartier beziehen, ehe es zur nächsten Station weitergeht. Das Spiel in der Hauptstadt findet am 20. Juli im Audi Field statt, das 20.000 Zuschauerinnen und Zuschauer fasst. Es wird das erste Duell des FC Bayern mit einer Mannschaft aus der Major League Soccer (MLS) im Rahmen einer ,Audi Summer Tour' werden.

Die Audi Summer Tour führt den FC Bayern nach 2014, 2016, 2018 und 2019 zum fünften Mal in die USA. Darüber hinaus werden die internationalen Aktivitäten des Rekordmeisters durch drei Auslandsbüros in den Kernmärkten USA (New York), China (Shanghai) sowie Südostasien (Bangkok) vorangetrieben.

Im Februar eröffnete der FC Bayern sein drittes Auslandsbüro in Bangkok: