Spielverlegung_1

Amateure-Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg II verlegt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das letzte Meisterschaftsspiel der laufenden Regionalliga-Saison 2021/22 der FC Bayern Amateure beim 1. FC Nürnberg II wird verlegt. Aus polizeilichen Gründen wird die Partie des 38. Spieltags bereits am Freitagabend, 20. Mai, um 19 Uhr angepfiffen. Hintergrund ist eine größere Veranstaltung am Samstag, den 21. Mai, um das Stadion herum. Auf diesen Tag war das Duell mit den Clubberern ursprünglich angesetzt.

Um 14 Uhr trifft der Nachwuchs des FC Bayern auf den TSV Aubstadt. Alle Infos im Vorbericht:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen