220525_Lahm_Screenshot

Kimmich, Lahm & Co. überraschen Feldhahn mit Grußbotschaft

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Mit dem 3:3-Unentschieden am vergangenen Freitag gegen Nürnberg hat Nicolas Feldhahn sein letztes Spiel im Bayern-Trikot absolviert und hängt nun die Fußballschuhe an den Nagel. Bevor der 35-jährige Amateure-Kapitän seinen Spint an der Säbener Straße räumte, wartete noch eine ganz besondere Überraschung auf ihn.

Danke, Nico!

Ohne etwas zu ahnen, schlenderte Feldhahn zusammen mit Teamkollege Timo Kern über das Trainingsgelände des Rekordmeisters, ehe ihn dieser ins TV-Studio führte. Dort flimmerte nur wenige Minuten später eine Videobotschaft von ehemaligen Trainern, Weggefährten und Mitspielern über den Bildschirm. Egal ob Philipp Lahm, Joshua Kimmich, Sebastian Hoeneß oder Maximilian Welzmüller: Für den scheidenden Bayern-Innenverteidiger gab es ausschließlich positive Worte. Das ließ auch Feldhahn nicht kalt.

Hier geht's zum Video:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen