211128_Ballondor_IMA

Fünf Bayern für Ballon d’Or-Auszeichnungen nominiert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Beim diesjährigen Ballon d'Or haben gleich fünf Spieler des FC Bayern die Chance auf eine der begehrten Auszeichnungen. Am Freitagabend gab die Fachzeitschrift France Football , die den prestigeträchtigen Award für den besten Fußballer des Jahres seit 1956 vergibt, die Liste der Kandidaten für die Wahl bekannt. Joshua Kimmich und Sadio Mané gehören zu den 30 Nominierten für den Ballon d'Or.

ballondor-1208-3

Neuer für Trophée Yachine, Musiala & Gravenberch für Trophée Kopa nominiert

Bayern-Kapitän Manuel Neuer steht unter den zehn Anwärtern für die Trophée Yachine - der Wahl zum besten Torhüter in diesem Jahr. 2021 hatte der FCB-Keeper bei der Wahl den fünften Platz belegt. Mit Jamal Musiala und Ryan Gravenberch sind zudem zwei Spieler des Rekordmeisters auf der Shortlist für die Trophée Kopa, mit der der beste Nachwuchsspieler des Jahres ausgezeichnet wird. Musiala wurde bei der Wahl im Vorjahr Dritter.

Mané und Lewandowski bei UEFA Spieler des Jahres in Top 10

Am Freitag gab darüber hinaus die UEFA die 15 bestplatzierten Profis bei der Wahl zum UEFA Spieler des Jahres bekannt. Sadio Mané landete dabei auf dem sechsten Platz. Der vom FC Bayern zum FC Barcelona gewechselte Robert Lewandowski landete zudem auf dem vierten Platz. Die drei Finalisten sind Karim Benzema, Thibaut Courtois und Kevin De Bruyne.

Das ist das neue Champions League-Trikot des FC Bayern:


Weitere news