FC Bayern Paulaner Shooting 2022

Lederhosen-Shooting bei Paulaner am Nockherberg

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Traditioneller Termin für die Mannschaft des FC Bayern: Am Sonntag fand am Nockherberg in München das alljährliche Lederhosen-Fotoshooting von Partner Paulaner statt. Dafür tauschten die Spieler des FC Bayern das Trikot gegen die bayerische Tracht. Ein besonderer Termin speziell für unsere Neuzugänge Sadio Mané, Matthijs de Ligt, Noussair Mazraoui, Ryan Gravenberch und Mathys Tel, die in Tracht, Janker und Haferlschuhen eine gute Figur abgaben.

Sadio Mané: „Ich kenne diese Tradition schon aus meiner Zeit in Salzburg. Mir macht es Spaß, Lederhosen zu tragen, weil ich generell sehr an verschiedenen Kulturen und ihren Traditionen interessiert bin."

Hier gibt's die Bilder vom Lederhosen-Shooting:

Matthijs de Ligt: „Wer beim FC Bayern unterschreibt, weiß um die Lederhosen-Tradition des Clubs. Es war etwas Besonderes, alle meine neuen Teamkollegen beim Paulaner-Termin in Lederhosen zu sehen."


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news