Herbert Hainer FC Bayern Fanclub-Treffen

Herbert Hainer: „Viele Erkenntnisse mit an die Säbener genommen“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

In Niederbayern erzählte Herbert Hainer von seinem Schulweg als Kind, in der Oberpfalz lernte er ein untergäriges Bier namens Zoigl kennen, zum Abschluss in Unterfranken wurde er konsequent und sympathisch geduzt. Vom Allgäu über Mittelfranken bis ins Chiemgau: Der FC Bayern-Präsident und die Fan- und Fanclubbetreuung des deutschen Rekordmeisters um Raimond Aumann und Markus Meindl haben in den vergangenen Wochen bei sieben regionalen Fanclubtreffen im ganzen Freistaat rund 350 Fanclubvertreter von 175 offiziellen Fanclubs besucht, die insgesamt knapp 50.000 registrierte Fanclubmitglieder repräsentieren.

Herbert Hainer Fanclubtreffen FC Bayern Oberpfalz
Herbert Hainer im Dialog beim regionalen Fanclubtreffen Oberpfalz am 16.09.2022 in Püchersreuth.

Die Bayern-Tour habe ihm Spaß gemacht, lautete Hainers Fazit, „mehr als das: Es waren vor allem immer interessante Gespräche. Wir hatten uns vorgenommen, den Dialog mit unseren Fans zu intensivieren, und mir als Präsident ist es wichtig, zu wissen, was die Menschen bewegt - ich habe viele Erkenntnisse mit an die Säbener Straße nehmen können." Nie zuvor hat ein Präsident des FC Bayern eine solche Bayern-Rundfahrt unternommen, Hainer konnte sich ein lebendiges Bild machen, dass der deutsche Rekordmeister bestens organisierte Fanclubs in allen sieben bayerischen Regierungsbezirken hat.

Am häufigsten wurden die Themen Vereinskultur und Dialog besprochen, hier vor allem die positive Entwicklung mit den neuen Formaten zum Austausch mit den Mitgliedern seit der Jahreshauptversammlung vor einem Jahr. Zudem stellten die Fans Fragen zum Thema Katar und der sportlichen wie wirtschaftlichen Konkurrenzfähigkeit des FC Bayern im internationalen Vergleich.

Raimond Aumann und Herbert Hainer FC Bayern Fanclubtreffen Oberfranken
Raimond Aumann und Herbert Hainer waren am 1. September beim Fanclubtreffen Oberfranken zu Gast.

Es waren stets sachlich-fachlich orientierte Runden, und für den Präsidenten ein gutes Barometer der Stimmungslage bei der Bayern-Basis. Im Anschluss nahm sich Hainer stets Zeit für Fotos und Gespräche im kleinen Kreis, und im Laufe der Wochen wurde es ein Ritual, dass er sich jedes Mal eine Currywurst mit Pommes sowie ein kleines Bier gönnte, während er noch für weitere Fragen zu Verfügung stand. Das nächste Wiedersehen steht spätestens am 15. Oktober an - dann in München, bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern im Audi Dome.

Überblick der regionalen Fanclubtreffen 2022

Regionales Fanclubtreffen Allgäu (am 14.07.2022 in Seeg):
  • 17 anwesende Fanclubs
  • 37 anwesende Fanclubvertreter
  • 4.300 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionaler Ansprechpartner: Leonhard Poppler (OAL-Power-Beichelstein e.V.)
Regionales Fanclubtreffen Chiemgau (am 15.07.2022 in Höslwang):
  • 19 anwesende Fanclubs
  • 38 anwesende Fanclubvertreter
  • 5.900 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionaler Ansprechpartner: Hans Gehrlein (Die 13 Höslwanger e.V.)
Regionales Fanclubtreffen Mittelfranken (am 26.07.2022 in Wilhelmsdorf):
  • 16 anwesende Fanclubs
  • 29 anwesende Fanclubvertreter
  • 2.700 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionale Ansprechpartnerin: Melanie Humann (Fanclub-Vereinigung Bayern Mitte 2013 e.V.)
Regionales Fanclubtreffen Niederbayern (am 29.07.2022 in Straubing):
  • 18 anwesende Fanclubs
  • 33 anwesende Fanclubvertreter
  • 6.500 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionaler Ansprechpartner: Klaus Geier (Straubing '93)
Regionales Fanclubtreffen Oberfranken (am 01.09.2022 in Neuenmarkt):
  • 36 anwesende Fanclubs
  • 81 anwesende Fanclubvertreter
  • 5.900 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionaler Ansprechpartner: Frank Müller (Oberfranken Vereinigung 1983 e.V.)
Regionales Fanclubtreffen Oberpfalz (am 16.09.2022 in Püchersreuth):
  • 30 anwesende Fanclubs
  • 55 anwesende Fanclubvertreter
  • 19.000 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionaler Ansprechpartner: Marcus Fritsch (Wildenau e.V.)
Regionales Fanclubtreffen Unterfranken (am 27.09.2022 in Faulbach):
  • 37 anwesende Fanclubs
  • 74 anwesende Fanclubvertreter
  • 4.700 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)
  • regionaler Ansprechpartner: Roland Herget (Burgsinn 1980)
Regionale Fanclubtreffen (gesamt):
  • 173 anwesende Fanclubs
  • 347 anwesende Fanclubvertreter
  • 49.000 repräsentierte Fanclubmitglieder (Fanclubmitglieder der anwesenden Fanclubs)

Am 15. Oktober findet die Jahreshauptversammlung des FC Bayern statt:


Diesen Artikel teilen

Weitere news