Claudio Pizarro FC Bayern

FC Bayern Legends treten bei Abschiedsspiel von Claudio Pizarro an

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Triple-Sieger mit dem FC Bayern, Rekordtorschütze des SV Werder Bremen, dazu ältester Torschütze sowie mit 197 Treffern auch zweiterfolgreichster ausländischer Torjäger der Bundesliga-Historie: Die Liste der Höhepunkte in Claudio Pizarros herausragender Karriere ist lang. Nun sagt der Stürmer endgültig ‚servus' - und feiert dies mit einem echten Fußballfest.

Élber, Robben und Co. gehen an den Start

Am Samstag lädt der Peruaner zahlreiche ehemalige Weggefährten und Persönlichkeiten des Fußballs zu seinem Abschiedsspiel im Bremer Weserstadion ein. Unter dem Motto #ADIOSPIZA wird der langjährige Fan-Liebling an diesem Nachmittag in insgesamt drei Teams auflaufen: Neben einer internationalen Auswahl und einer Elf des SV Werder sind selbstverständlich auch die FC Bayern Legends mit einigen prominenten Namen vertreten.

Diese Spieler sind alle dabei: Giovane Élber, Daniel van Buyten, Paulo Sergio, Andreas Ottl, Marcel Witeczek, Markus Schupp, Thomas Linke, Piotr Trochowski, Diego Contento, Mario Gómez, Arjen Robben, Hans-Jörg Butt, Michael Tarnat, Carsten Lakies und Harald Dax. Anstoß der Partie ist um 17:30 Uhr. Der TV-Sender Sat.1 überträgt das Abschiedsspiel exklusiv im Free-TV.

Ende Oktober lassen die FC Bayern Legends das legendäre Münchner Derby noch einmal aufleben:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news