Alphonso Davies, Sadio Mané, FC Bayern, Jubel

FC Bayern stellt unglaublichen neuen Champions League-Bestwert auf

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Was für eine unglaubliche Serie! Mit dem glanzvollen 5:0-Heimerfolg gegen Viktoria Pilsen am Dienstagabend sicherte sich die Mannschaft des FC Bayern den nächsten Eintrag in die Geschichtsbücher der Champions League. Der deutsche Rekordmeister stellte einen herausragenden neuen Königsklassen-Rekord auf. Seit nunmehr 31 Gruppenspielen sind die Münchner im wichtigsten Vereinswettbewerb Europas ungeschlagen. Dabei feierten die Bayern sage und schreibe 28 Siege, bei drei Remis. Den bisherigen Bestwert hielt Real Madrid, die Königlichen waren zwischen 2012 bis 2017 30 Mal in Serie ohne Niederlage geblieben.

Darüber hinaus knackten die Münchner noch einen weiteren Rekord in der Champions League. Zuletzt ging der FCB in der Gruppenphase der Königsklasse zehn Mal in Serie als Sieger vom Platz (acht Mal davon zu null). Das gelang bislang nur Real Madrid (zwei Mal) und dem FC Barcelona.

Die wichtigsten Szenen der Partie gegen Pilsen im Spielbericht:


Weitere news