Mtthijs de Ligt, Niederlande

Matthijs de Ligt feiert WM-Auftaktsieg mit den Niederlanden

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Erfolgreicher WM-Start für Matthijs de Ligt! Der Innenverteidiger des FC Bayern konnte mit der niederländischen Nationalmannschaft am Montag das Auftaktspiel gegen den Senegal mit 2:0 gewinnen. In einem lange Zeit umkämpften Duell traf Cody Gakpo von der PSV Eindhoven in der 84. Minute zum 1:0 für die Niederlande. In der Nachspielzeit stellte Davy Klaassen von Ajax Amsterdam den 2:0-Endstand her. De Ligt kam beim Sieg des Teams von Trainer Louis van Gaal über die gesamte Spielzeit zum Einsatz. Am kommenden Freitag, 25. November, um 17 Uhr geht es für de Ligt und Co. weiter mit dem Spiel Ecuador, das sein Auftaktspiel gegen Gastgeber Katar ebenfalls mit 2:0 gewinnen konnte.

In unserem Ticker begleiten wir die Spieler des FC Bayern bei der Weltmeisterschaft:


Weitere news