FC Bayern Amateure, FC Bayern,

FC Bayern verlängert mit Brückner und Mayer

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat zwei Spieler aus dem Kader der Amateure länger an sich gebunden. Torhüter Jakob Mayer (21), dessen Kontrakt am Saisonende ausgelaufen wäre, bleibt bis 2025, Außenverteidiger Angelo Brückner (19) verlängerte vorzeitig ebenfalls bis Juni 2025. 

Sauer: „Entwicklungspotenzial noch nicht vollends ausgeschöpft“

Campus-Leiter Jochen Sauer: „Jakob und Angelo haben einen Großteil ihrer fußballerischen Ausbildung beim FC Bayern absolviert. Beide haben ihr Entwicklungspotenzial noch nicht vollends ausgeschöpft. Ich freue mich, dass sie auch gemeinsam mit uns in die Zukunft gehen und bin sehr gespannt auf ihren weiteren Weg.“

Mayer2024_FCB
Jakob Mayer hat ein neues Arbeitspapier bis 2025 unterschrieben.

Schon mehrere Bayern-Jahre

Der gebürtige Memminger Mayer kam bereits 2013 in die Nachwuchsabteilung des deutschen Rekordmeisters und war zwischenzeitlich an den ehemaligen Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim ausgeliehen. In dieser Saison hütete er bisher acht Mal das Tor der Amateure. Teamkollege Brückner, ein waschechter Münchner, wechselte 2017 von Unterhaching an den Campus und absolvierte in der laufenden Spielzeit 18 Partien (4 Assists) in der Regionalliga Bayern.

Jetzt FC Bayern Campus Stories streamen:


Diesen Artikel teilen

Weitere news