230106-training-mel

Anreise & erste Einheit! So starteten die Bayern ins Trainingslager

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Keine Zeit verlieren hieß es für die Profis des FC Bayern am Freitagabend. Nach einem knapp fünfstündigen Flug war der deutsche Rekordmeister um 16:15 Uhr Ortszeit (14:15 Uhr deutscher Zeit) in Doha gelandet. Bis zum 12. Januar halten die Münchner hier ihr Winter-Trainingslager ab. Unmittelbar nach der Ankunft im Teamhotel bat Julian Nagelsmann seine Spieler direkt auf den Platz zur ersten Einheit.

Im Video zeigen wir Euch einen Blick hinter die Kulissen der Reise des FC Bayern nach Doha:

Rund 75 Minuten forderte der Cheftrainer des deutschen Rekordmeisters sein Team bei regnerischen Bedingungen mit Kreisspiel, Spielformen und Torabschlüssen. Doch auch der Spaß kam nicht zur kurz, die Stimmung auf dem Trainingsplatz war gut. Mit dabei war neben Neuzugang Daley Blind auch Dayot Upamecano. Der französische Vizeweltmeister hatte die Anreise nach Doha individuell angetreten.

Auf die Münchner warten intensive Tage. Bis zu drei Trainingseinheiten täglich hat Nagelsmann angesetzt. Der deutsche Rekordmeister will die Grundlage für eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte mit dem elften Meistertitel in Serie legen.

In unserem Ticker zum Trainingslager erfahrt Ihr alles Wichtige rund um den FC Bayern:


Diesen Artikel teilen

Weitere news