präsentiert von
Menü
1:1 in Kaiserslautern

Bayerns U19 bleibt weiter ungeschlagen

Die U19 des FC Bayern setzt auch im Fußballjahr 2007 ihre Erfolgsserie fort. Im Spitzenspiel beim Tabellendritten 1. FC Kaiserslautern erreichte die Mannschaft von Trainer Kurt Niedermayer zum Rückrundenauftakt in der Junioren-Bundesliga ein 1:1 (1:1)-Unentschieden und bleibt weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Platz.

Gegen die Pfälzer musste Niedermayer auf einige Akteure, darunter Spielmacher Toni Kroos (mit der U17-Nationalmannschaft beim Algarve-Cup), verzichten. Dafür stand aber Kapitän Sebastian Langkamp zur Verfügung, der der überragenden FCB-Defensive (nur sechs Gegentore in 13 Spielen) die nötige Stabilität geben sollte. Auch Torhüter Thomas Kraft, sonst beim FCB II in der Regionalliga im Einsatz, stand in der Startelf.

Yilmaz trifft für den FCB

Vor rund 400 Zuschauern auf Platz Nummer vier am Lauterer Betzenberg-Gelände erwischten die Gastgeber den besseren Start. Zeric brachte den FCK-Nachwuchs in der 19. Minute in Führung. Doch die Antwort des Tabellenführers ließ nicht lange auf sich warten: Nur vier Minuten später traf Deniz Yilmaz zum 1:1-Ausgleich.

Der FCB bot im ersten Pflichtspiel des Jahres eine gute Leistung und war über weite Strecken die bessere Mannschaft. Einzig in der Chancenauswertung ließ die Niedermayer-Elf die letzte Konsequenz vermissen und musste sich trotz zahlreicher Möglichkeiten am Ende mit der Punkteteilung begnügen. Trotz des Remis haben die A-Junioren weiterhin 12 Punkte Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz. Nur die ersten zwei Plätze berechtigen am Saisonende zur Teilnahme an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft.

1. FC Kaiserslautern - Bayern München 1:1 (1:1)

1. FC Kaiserslautern: Adami - Wolf, Gornik, Diehl, Meisenheimer - Correia, Zeric, Andragna, Rebholz (65. Saiti) - Henel (78. Dautaj), Pinheiro

FC Bayern: Kraft - Langkamp, Engelmann, Rieß, Buch - Badstuder, Kopplin, Benede - Bopp (62. Schürf), Schneider, Yilmaz

Schiedsrichter: Münch (Gottmadingen)

Zuschauer: 400

Tore: 1:0 Zeric (19.), 1:1 Yilmaz (23.)

Gelbe Karten: Zeric,Meisenheimer, Correia / Benede, Rieß

Weitere Inhalte