präsentiert von
Menü
1:1 gegen Fürth

Bayerns U19 verliert Tabellenführung

Die A-Jugend des FC Bayern hat am 5. Spieltag die Tabellenführung in der U19-Bundesliga Süd/Südwest verloren. Im Heimspiel gegen den Nachwuchs von SpVgg Greuther Fürth kam die Mannschaft von Kurt Niedermayer nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und musste damit den FSV Mainz 05 passieren lassen. Die Rheinhessen gewannen ihr Derby bei Eintracht Frankfurt mit 3:0 und haben nun einen Punkt Vorsprung auf den FCB.

Vor 150 Zuschauern im Stadion an der Grünwalder Straße hatte Strangl die Gäste aus Franken in der 23. Minute in Führung gebracht. Roberto Soriano gelang noch vor dem Seitenwechsel der Ausgleich zum 1:1 (31.). Dabei blieb es allerdings auch nach 90 Minuten.

Am kommenden Wochenende steht für die bislang unbezwungene Niedermayer-Truppe ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm. Am Samstagmorgen gastiert der Bayern-Nachwuchs beim Tabellendritten Karlsruher SC.

Weitere Inhalte