präsentiert von
Menü
Beste Saisonleistung

FCB stößt Achtelfinaltür weit auf

Der FC Bayern ist dem Achtelfinale in der Champions League einen großen Schritt näher gekommen. Am dritten Spieltag der Gruppenphase gewann der Rekordmeister gegen den AC Florenz verdient mit 3:0 (2:0) und behauptete damit souverän mit nunmehr sieben Punkten die Tabellenspitze vor Olympique Lyon (5), Florenz (2) und Steaua Bukarest (1).

Vor 66.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena zeigten die Bayern ihre bisher beste Saisonleistung. Drei Tage nach seinem späten Siegtreffer in Karlsruhe brachte Nationalstürmer Miroslav Klose seine Mannschaft bereits in der vierten Minute in Führung. Gegen die munter mitspielenden Italiener traf der starke Bastian Schweinsteiger nach 25. Minuten zum 2:0-Pausenstand. In einer spannenden zweiten Halbzeit mit guten Chancen auf beiden Seiten sorgte Zé Roberto in der Schlussminute für den 3:0-Endstand.

Weitere Inhalte