präsentiert von
Menü
4:1 gegen Milan

FC Bayern erreicht Finale des Audi Cups

Der FC Bayern steht im Finale des Audi Cups! Im Halbfinale setzte sich der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend gegen den AC Mailand mit 4:1 (1:0) durch und spielt nun am Donnerstag (20.45 Uhr) gegen Manchester United (2:1 gegen Boca Juniors) um den Titel des Weltpokalsieger-Turniers, das anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von FCB-Partner AUDI ausgetragen wird.

Mit viel Applaus und „La Ola“ schon vor der Halbzeitpause feierten die 61.000 Zuschauer in der Allianz Arena nicht nur den Finaleinzug, sondern auch ein glanzvolles Heimdebüt von Louis van Gaal, dessen Mannschaft vier Tage vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal in Neckarelz eine viel versprechende Vorstellung bot. Thomas Müller (12. Minute, 90.), Bastian Schweinsteiger (79.) und Amateur Sene Saer (89.) trafen für den FCB, Andrea Pirlo gelang der Ehrentreffer für Milan (81.).

Weitere Inhalte